header

Cross-Over Multimedia Gottesdienste

Historie.

Das Projekt besteht bereits seit 1995 und ist damit eines der ?Urkeimzellen?. Bislang erreichten fünfzehn Cross-Over Multimedia Gottesdienste unter dem Leitthemen ?NeuSchöpfung?, "Quo Vadis", ?Frieden ist TATsache?,?MenschenTräumeLeben?, "Cross-Roads" und "Lord of Light" weit über 13.000 Menschen.

 

Innovation.

Die Cross-Over Multimedia Gottesdienste führen jugendkulturelle Gestaltungselemente auf der einen sowie ?traditionelle? Werte und Ethik auf der anderem Seite zusammen und sind damit in diesem Segment hoch innovativ.

 

Inhalte und Gestaltung.

Cheerleader, Feuerperformance, zeitgenössische Musik (Rock, Pop, HipHop, Techno), Videos, Scheinwerfer und Multimediaprojektionen formulieren zusammen mit der christlichen Liturgie moderne Leitlinien für die zukünftige Zeit. Die positive Bejahung des Lebens, Freude an Bewegung, Tanz und Musik, die Achtung von Freiheit und Frieden, von Gleichheit und Gleichberechtigung, von Freundschaft und Verbindlichkeit ? alle zusammen fundamentale Elemente einer funktionierenden Gesellschaft und des christlichen Glaubens - stehen im Mittelpunkt des Gottesdienstes. Damit erreicht das Projekt aber nicht nur junge Menschen, sondern auch Erwachsene.

 

 

Anthologie Cross-Over Multimedia Gottesdienste

0 1995 St. Martinsspiel (Neuhaus)
I 1996 Schöpfung (Neuhaus)
II 1996 Schöpfung (Neuhaus)
III 1997 Schöpfung (Feldkirchen bei München)
IV 1998 Quo Vadis ? Die Apokalypse (Neuhaus)
V 1999 Schöpfung (Miesbach)
VI 2000 NeuSchöpfung (Circus Krone Zelt München, cu2000-Event)
VII 2001 NeuSchöpfung (München-Neuhausen)
VIII 2002 Frieden ist TATsasche (Neuhaus)
IX 2002 Frieden ist TATsasche (München, Jugendauftakt Misereor Fastenaktion)
X 2002 Frieden ist TATsasche (Miesbach, Aktionswoche gegen Gewalt)
XI 2002 Frieden ist TATsasche (Tegernsee, Wintermärchen-Festival)
XII 2003 MenschenTräumeLeben (Miesbach, Obb. Jugendkulturtage)
XIII 2003 MenschenTräumeLeben (Neuhaus)
XIV 2004 Cross-Roads ? Der Weg eines Kreuzes (Weltjugendtagskreuz)
XV 2005 Lord of Light OpenAir (Schliersee, Dekanatstag zum Weltjugendtag)
XVI 2006 Youth of the Nation (Jugendkirche München, jugendkulturelles Rahmenprogramm zum Papstbesuch)
XVII 2007 Generation Gegenwart (Neuhaus)
XVIII 2009 FlutLicht – Noah’s Comeback (Neuhaus)
XIX 2010 FlutLicht – Noah’s Comeback (Seebühne Olympiapark, Eröffnung Zentrum Jugend am 2. Ökumenischer Kirchentag München 2010)
.